Aktuelles

Bundesfreiwilligendienst am BKGL

Wir suchen Dich! - Bewerbe Dich jetzt.

Mehr lesen...
Neuer Bildungsgang Heilerziehungspflege stellt sich vor!

Wir freuen uns über Ihren Besuch am „Tag der offenen Tür“. Hier können Sie in lockerer Atmosphäre...

Mehr lesen...
Symposium zur Zukunft des Tischlerausbildung am 12.01.2018

Der Landesverband Tischler NRW veranstaltete in Kooperation mit dem Arbeitskreis CAD/CAM und...

Mehr lesen...
Weitere Meldungen...

26.02.2018 08:11

Auszeichnung Eurovisions

Erfolg beim Wettbewerb EUROVISIONS 2017

Der Schülerfoto- und Filmwettbewerb EUROVISIONS 2017 ist abgeschlossen. Die Entscheidungen über die Gewinner des Wettbewerbs unter dem Motto „#WERTVOLLES EUROPA“ sind gefallen.

Wir freuen uns, dass unsere Schule zu den Preisträgern gehört!

Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner hat die zehn Gewinnerbeiträge des Schülerfoto- und Kurzfilmwettbewerbs „EuroVisions 2017“ ausgezeichnet. Unter dem Motto „#Wertvolles Europa!?“ waren Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II in Nordrhein-Westfalen aufgerufen, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Die Auszeichnungsveranstaltung fand mit rund 100 Gästen erstmalig am Freitag, den 16. Februar 2018, um 14.00 Uhr im Landeshaus in Düsseldorf statt.
 
Minister Holthoff-Pförtner: „Mehr als 1700 Jugendliche haben sich am EuroVisions-Wettbewerb beteiligt. Diese große Resonanz freut mich sehr und zeigt, dass die Idee eines geeinten Europas gerade bei jungen Menschen auf Zustimmung trifft. Die ausgezeichneten Fotos, Videos und Musikbeiträge verdeutlichen anschaulich, warum gemeinsame Werte in Europa wichtig sind und warum wir sie unbedingt erhalten sollten.“
 
Insgesamt haben genau 1789 Schülerinnen und Schüler aus Berufskollegs, Gymnasien, Gesamt-, Real-, Haupt- und Waldorfschulen an „EuroVisions 2017“ teilgenommen. 455 Wettbewerbsbeiträge waren eingegangen, davon 64 Kurzfilme und 391 Fotobeiträge. Eine höhere Beteiligung gab es nur 2014 unter dem Motto „Frieden in Europa“. Der Schülerwettbewerb fand bereits zum zwölften Mal statt, 2006 startete „EuroVisions“ unter dem Motto „Europa in Nordrhein-Westfalen“.

Alle ausgezeichneten Beiträge  können auf der Homepage des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW www.europa.nrw.de angeschaut werden.

Und hier ist das Foto, mit dem Sophie Sarnow, Sarah Schneider, Inola Franke und Ilka Finger aus der FOG 12 (Fachoberschule für Gestaltung, Klasse 12) den 3. Platz erreicht haben.