Ansprechpartner

Frau Kuales

Telefon: 02202-25010

Fax: 02202-150116

E-Mail: h.kuales(at)bkgl.de

 

 

Kontakt-Formular
* Erforderliches Feld

Hauswirtschafterin/ Hauswirtschafter
Unterricht

Die Ausbildung in der Schule erfolgt in Lernfeldern.

 

Lernfelder des 1. Ausbildungsjahres sind:

LF 1. Die Berufsausbildung mitgestalten

LF 2. Güter und Dienstleistungen beschaffen

LF 3. Waren lagern

LF 4. Speisen und Getränke herstellen und servieren

LF 7. Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen.

 

Lernfelder des 2. Ausbildungsjahres sind:    

LF 5. Personengruppen verpflegen  

LF 8. Textilien reinigen und pflegen  

LF 9. Wohn- und Funktionsbereiche gestalten  

LF10.Personen individuell wahrnehmen und beobachten    

 

Lernfelder des 3. Ausbildungsjahres sind:    

LF 6. Personen zu unterschiedlichen Anlässen versorgen  

LF11.Personen individuell betreuen  

LF12.Produkte und Dienstleistungen vermarkten  

LF13.Hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse koordinieren      

 

Folgende Fächer werden unterrichtet:    

Berufsübergreifender Bereich:    

Deutsch / Kommunikation

Religion

Sport / Gesundheitsförderung

Politik / Gesellschaftslehre

 

Berufsbezogener Bereich:

Wirtschafts- und Betriebslehre

Betriebsorganisation

Versorgung

Betreuung

 

Differenzierungsbereich:

Englisch

 

Die Auszubildenden haben je einen festen Schultag  pro Woche und einen Wechseltag alle 14 Tage. Neben der Unterrichtsarbeit finden auch noch andere schulische Aktivitäten statt, wie z.B.: Betriebsbesichtigungen, Messebesuche, Vorbereitungen von Ausbildertreffen etc.  

Jährlich findet der Landesleistungswettbewerb für Auszubildende in der Hauswirtschaft in NRW â€žMit Spass an die Spitze“ statt. Wir unterstützen die Teilnahme unserer besten Oberstufenauszubildenden an diesem Wettbewerb, den diese schon zweimal in den letzten Jahren gewonnen haben.