Ansprechpartner/in

Frau A. Jost

Frau G. Hillmann-Schmitt

E-Mail: a.jost(at)bkgl.de, g.hillmann-schmitt@bkgl.de

Berufliches Gymnasium / Erzieher/in + AHR
Abschluss und Perspektiven

Was Sie über die Prüfungen wissen sollten …

Abiturprüfung

Am Ende der Jahrgangsstufe 13 findet die Abiturprüfung statt. Sie wird als Zentralabitur organisiert:

1. und 2. Abiturfach (LK, schriftlich):

Deutsch und Erziehungswissenschaften

3. Abiturfach (GK, schriftlich):

Englisch oder Religionslehre

4. Abiturfach (GK, mündlich):

Biologie oder Mathematik

Berufsabschluss als Erzieher/Erzieherin

Die erste Prüfung für den Berufsabschluss findet gemeinsam mit der Abiturprüfung statt. Dabei werden die Ergebnisse der Abiturprüfung angerechnet.  

Nach Bestehen der Prüfung findet in Jahrgangsstufe 14 das 12-monatige Berufspraktikum statt, in dem Sie eine Vergütung erhalten. 

Am Ende der 12 Monate ermöglicht Ihnen ein abschließendes Kolloquium  den Berufsabschluss „staatlich anerkannte(r) Erzieher(in)“.

Ihre Ansprechpartnerin für das Berufspraktikum ist Frau Wurm: g.wurm(at)bkgl.de