Ansprechpartner

Herr Roger Pfandhöfer

E-Mail: r.pfandhoefer(at)bkgl.de

 

 

Tischler/-in
Gesellenstücke

 

In jedem 2. Schulhalbjahr fiebern wir dem Highlight des Jahres entgegen. Über Monate kreisen die Gedanken der Prüflinge um ihre Gesellenstücke.

Wir freuen uns über die vielen kreativen Ideen und gelungene Umsetzungen in den Prüfungen.

Besonders erfreuen uns die Auszeichnungen unserer Schüler im alljährlichen Gestaltungswettbewerb >Die Gute Form< des Tischlerhandwerkes.

 

 

     
 

3. Preis >Die Gute Form 2018< Innung Bergisches Land

Ein Hauch von Schreibtisch; Marius Baschien; Tischlerei Innig

______________________________________________________________

 

 

3. Preis >Die Gute Form 2018< Innung Bergisches Land

Klappbank in Nussbaum; Laura Werheid; Feinschnitt GbR

______________________________________________________________

 

       
       

  

Belobigung >Die Gute Form 2018< Innung Bergisches Land

Only Oak; Reza Ghanbarzrdeh Sanati; Korte Einrichtungen GmbH

______________________________________________________________

 

 

 

Belobigung >Die Gute Form 2018< Innung Bergisches Land

Bücherregal in Nussbaum, MDF-Lack, Alu; Yoseph Solomon; Feinschnitt GbR

______________________________________________________________

 

      

 

Belobigung >Die Gute Form 2018< Innung Bergisches Land

Siedboard in Eiche, MDF-Lack; Nina Küpper; Guido Lennartz

_______________________________________________________________

>Die gute Form< 1. Preis Bergisches Land 2017

Den 1. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält die Kaffebar 65° von Jacob Frey - Korte Einrichtungen GmbH für Ihre sehr klare Formensprache, gute Proportionen, schlüssige Materialauswahl und feine Linienführung.

 

 

 

 

               

 

_______________________________________________________________

>Die gute Form< 2. Preis Bergisches Land 2017

Den 2. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält das Flurmöbel von Immanuel Lang-Janvier + Link Möbelwerkstätten für ein Möbel mit einer ungewöhnliche Öffnungsweise voll Klang und Spielwitz, mit viel Gespür für Proportionen, Details und Material.

 

 

 

     

 

           
      

_______________________________________________________________

>Die gute Form< 3. Preis Bergisches Land 2017

Den 3. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält das Retromöbel Sideboard in Palisander und Mineralwerkstoff von Fabian Schmid - Woodstar für eine wilde Fladerung der Front in weißer Hülle. Ein Materialmix und Farbenspiel, das an die 70 er Jahre erinnert.

 

 

        

 

 _______________________________________________________________

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2017

Eine der drei Belobigungen der Innung 'Bergisches Land' erhält das Sideboard in Eiche und MDF von Urs Lipka - Tischlerei Innig für ein konsequent spannungsreiches Möbel, mit Asymmetrie in der Form, variabel positionierbaren Schubkastenelementen und kontrastreichen Materialien.

 

 

       

 

 

 

_______________________________________________________________

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2017

Eine weitere Belobigungen der Innung 'Bergisches Land' erhält die Vitrine in Birnbaum von Pauline Eickelkamp für ein mutiges Wechselspiel mit der Dominanz von Innen und Außen.

 

      

 

____________________________________________________________

 

Mitglieder der Jury 2017:

Frau Mualla Ipek - Gestalterin -  Berufskolleg Opladen

Herr Ludger Dederich - Prof. Dipl.-Ing. Architekt,

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Herr Rainer Söntgerath- Geschäftsführer Tischlerei Wohn-Room,

Vorsitzender des Fachverbandes Tischler NRW

_______________________________________________________________

 

_______________________________________________________________

>Die gute Form< 1. Preis Bergisches Land 2016

Den 1. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält der 'Schreibtisch mit Schiebeplatte' von Jan Schramedei - Schreinerei Friedhelm Brings für:

 

'Neuinterpretation eines klassischen Möbels'

_______________________________________________________________

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2016 und Belobigung NRW 2016

Eine der zwei Belobigungen der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Klappbank' von Till Gerstein - Feinschnitt GbR für:

 

'Betrachtungsstudie'

_______________________________________________________________

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2016

Die Zweite Belobigungen der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Modulare Küchenwerkbank' von Ben Klages - Janda und Dietrich für:

 

'Auseinandersetzung mit dem Thema Kochen'

 

 

____________________________________________________________

 

Mitglieder der Jury 2016:

Herr Michael Kals - Möbel-/Innenraumgestalter, Obermeister Tischlerinnung Köln, MANUFACT Tischlerei GmbH

Herr Kniffler - Tischler; Dipl. Architekt

Frau Christine Dienemann - Gestaltungstechnikerin

 

____________________________________________________________

>Die gute Form< 1. Preis Bergisches Land 2015

Den 1. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Tisch 164°' von Felix Regener - Feinschnitt GmbH für:

 

'Minimalismus im Design vereint mit Komplexität der Funktion'

 

          

 

___________________________________________________________

 >Die gute Form< 3. Preis Bergisches Land 2015

Den 3. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Freilaufende Würfel' von Ina Drascher - Feinschnitt GmbH für:

 

'Ein Spiel aus farbigen Würfeln und Quadern - Das Systemmöbel bietet durch ein ausgefallenes technisches System die Möglichkeit zur individuellen Arbeitsplatzgestaltung.'

 

          

 

____________________________________________________________

 

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2015

Eine der drei Belobigungen der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Sideboardbank' von Jonas Sagroda - Janvier+ Link für:

 

'Einen klugen Einsatz unterschiedlicher Materialien und das Spiel mit vor- und zurückspringender Flächen.'

 

         

 

 

                  

 

_______________________________________________________________

 

 

_______________________________________________________________

 

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2015

 Eine der drei Belobigungen der Innung 'Bergisches Land' erhält zudem das Stück 'Sideboard' von Irek Möslein - Angelo Terrano für:

 

' Ein Möbelstück das den Zeitgeist der jungen Generation widerspiegelt - markantes Design gepaart mit einer technischen Lösung die den Infrarotkontakt für die Nutzung der zunächst nicht sichtbaren technischen Geräte ermöglicht.'

   

           

 ____________________________________________________________

 

Mitglieder der Jury 2015:

Herr Hans-Christoph Bittner - Tischlermeister; Möbel-, Innenraumgestalter; Unternehmensberater Formgebung Tischler NRW

Herr Kniffler - Tischler; Dipl. Architekt

Frau Christine Dienemann - Gestaltungstechnikerin

 

 _______________________________________________________________

 

 Im Sommer 2014 holte Andé Klein den 1. Preis der Innung 'Bergisches Land'.

                  


 >Die gute Form< 1. Preis Bergisches Land 2014

 Den 1. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Sideboard' von André Klein - Janvier + Link - für:    

   

„Einen Dreiklang in Form und Farbe"   

 

 

    

 

 

               

 

 

 

 


 

 

Die beiden ersten Preise der Innung 'Bergisches Land' 2013 waren auch auf Landesebene NRW erfolgreich.

 

 


 

>Die gute Form< 1. Preis Bergisches Land 2013, 1. Preis NRW 2013

Einen der beiden 1. Preise der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Würfel' von Tobias Voges - Feinschnitt Leverkusen - für:

 

 

„Eine physikalisch, philosophische Auseinandersetzung mit dem Würfel.“

 

"Hier kommt alles auf den Standpunkt des Betrachters an: Der in zwei Richtungen verzogene Würfel ist je nach Perspektive nicht das, was er zu sein scheint!

Die hochpräzise Linienführung wird durch die feinjährige Lärche und die handwerkliche Perfektion des Stücks unterstrichen.

Ohne den Objektcharakter zu stören ist die unsichtbare Integration eines Schubkastens gelungen."

Weitere Informationen finden Sie hier und hier auf der Homepage des Landesverbands Tischler NRW.

 

 

 

 


 

>Die gute Form< 1. Preis Bergisches Land, Belobigung NRW 2013

Den weiteren 1. Preis der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Überflüssig' von Martin Schumacher (im Bild unten rechts) - Feinschnitt  Leverkusen (Paul Bacher stellvertretender Obermeister und Lehrlingswart der Innung Bergisches Land im Bild unten links) - für:

 

'Eine intensive Auseinandersetzung mit der Anordnung einzelner Korpuselemente in einer filigranen skelettartigen Hülle'

 

 

 

"In Material und Konstruktion unterschiedliche Korpuselemente werden durch eine äußere Struktur aus Dibond-Scheiben optisch zusammengebunden.

Die ästhetisch und funktional überzeugende Verspannung der Rahmen zeugt von einer intensiven Detailarbeit."

 

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage des Landesverbands Tischler NRW.

 

 

 

 


 

 

>Die gute Form< Belobigung Bergisches Land 2013

Eine Belobigung der Innung 'Bergisches Land' erhält das Stück 'Schubkastenwürfel' von Niklas Arens - Schreinerei Brings Refrath - für:

 

 

„Einen guten Umgang mit bekannten Formen.“

"Nach dem Vorbild des bekannten Zauberwürfels entsteht ein Möbelstück, das durch drei auf Gehrung einschlagende Schubladen in vollem Umfang nutzbar ist. Die Originalfarben verleihen dem Objekt eine plakative Ausstrahlung mit maximalem Wiedererkennungswert.

Reizvoll wäre auch die Abwicklung nur eines Grundfarbtons in verschiedenen Abstufungen! Der sichtbare Sockel stört – hier liegt noch Potenzial für eine Alternative."

 

 


 

 

 

Die beiden 3. Preise 2013 der Innung 'Bergisches Land' gehen an:

Maik Nierstenhöfer (Berufskolleg Dieringhausen) und Lukas Poranzke (Berufskolleg Opladen).

 

Mitglieder der Jury >Die gute Form< 2013:

Frau Bettina Steffan  

      Innenarchitektin Reichshof

Herr Michael Kals

      Tischlermeister, Gestalter im Handwerk, Lehrlingswart der Tischler-Innung Köln, Träger des Staatspreises NRW: Manufactum

Herr Johannes Niestrath

      Tischlermeister, Redakteur bei „dds-Magazin für Möbel und Ausbau“, Konradin Medien GmbH

 

 

 


 

 

Herzliche Glückwünsche allen Prüflingen und Preisträgern !

 

Infos zu prämierten Stücken finden Sie hier auf der Homepage der Fachzeitschrift dds.