Aktuelles

HGY - Jerusalema Dance Challenge

Wir, das sind Schüler*innen, Lehrer*innen, Büro-Team, Hausmeister - und vor allem sind wir eines:...

Mehr lesen...
Fachschule für Heilerziehungspflege und Berufsfachschule für Sozialassistenz

Telefonisches Beratungsangebot für Interessentinnen und Interessenten

Mehr lesen...
Friedenshaus

Sticken für den Frieden - Produkt unserer Schülerinnen und Schüler ausgestellt

Mehr lesen...
Weitere Meldungen...

Sonderpädagogischer Förderbedarf

 

Anmeldung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf



Sollte bei Ihnen als Bewerber ein sonderpädagogischer Förderbedarf (AO-SF) vorliegen, so bitten wir Sie, uns als Schule bzw. die im Aufnahmeverfahren vorgesehenen Ansprechpartner der Bildungsgänge darauf rechtzeitig anzusprechen.


Wir möchten mit  Ihnen gemeinsam klären, welche formalen Voraussetzungen bei einer Aufnahme erfüllt sein müssen und wie wir Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten bestmöglich unterstützen und fördern können.  In Abhängigkeit von dem jeweiligen Förderschwerpunkt benötigen manche Unterstützungsmaßnahmen einen größeren organisatorischen und zeitlichen Vorlauf, so dass wir Sie bitten, möglichst frühzeitig mit uns in Kontakt zu treten.

 

Hier finden Sie ein schematische Übersicht über die Anmeldung von SchülerInnen mit sonderpädagogischen Förderbedarf am Berufskolleg.